Corona: Allgemeines zum Schultag

  1. Maskenpflicht gilt im gesamten Schulgebäude und -gelände für Lehrkräfte und Schüler*innen.
  2. Nach ihrer Ankunft im Schulzentrum begeben sich die Schülerinnen und Schüler unter Wahrung des Mindestabstandes vom Bus, von der Bahn oder vom privaten Verkehrsmittel zum Haupteingang der Schule.  Beide Eingänge – Westendstraße und Max-Mannheimer-Straße – sind geöffnet.
  3. Die Schule darf von den Schülerinnen und Schülern um 07.30 Uhr (nicht vorher) betreten werden.
  4. Die Klassenzimmer werden zuvor von Lehrkräften aufgesperrt.
  5. Die Lehrkräfte werden bei der Ankunft der Schülerinnen und Schüler auf Einhaltung der Abstände achten.
  6. Es dürfen keine Aufenthalte oder Gruppenbildungen im Foyer, in den Gängen oder im Schulhaus stattfinden.
  7. Die Schülerinnen und Schüler sollen nach dem Betreten des Schulhauses direkt ins Klassenzimmer gehen und dort den Platz einnehmen.
  8. Auf der rechten Seite gehen! Das gilt für alle Bewegungen im Schulhaus (Gänge, Treppen).